Drucken

Einfall am Morgen - aus meinem Tagebuch...

 

Sing mit Worten,
sing mit Tönen,
gib dem Leben seinen Klang.

Sei es fröhlich,
sei es heiter,
grummelig, kein Jubelklang.

Lass die Seele nur nicht schweigen,
höre, was der Tag dir bringt.
Und wenn sich die Flügel neigen,
Gottes Lob dich in den Himmel schwingt.

 

 

 

Geschrieben von Claudia Claudia
Veröffentlicht: 21. August 2020 21. August 2020
Zugriffe: 284 284